Allgemeines Luxemburgisch

Allgemeines Luxemburgisch
0 Studierende/r

Beschreibung des Kursinhalts

Dieser Kurs wendet sich an alle, die Luxemburgisch im Alltag und/oder persönlichen Umfeld benutzen oder die luxemburgische Nationalität erwerben möchten.

Das Nationale Spracheninstitut (Institut national des langues) veranstaltet die Prüfung zur Bewertung der mündlichen Sprachkompetenz im Luxemburgischen (“Sproochentest Lëtzebuergesch”) im Hinblick auf den Erwerb der luxemburgischen Staatsangehörigkeit.

Die Prüfung besteht aus:
• einem Test der mündlichen Ausdrucksfähigkeit (Niveaustufe A2);
• einem Hörverstehenstest (Niveaustufe B1).

Personen, die seit mindestens 20 Jahren und davon seit 12 Monaten ununterbrochen in Luxemburg leben, können die luxemburgische Staatsangehörigkeit durch Option erwerben. Sie müssen jedoch die Teilnahme an einem Luxemburgischkurs nachweisen. Dieser 24-stündige Kurs soll eine Einführung in den mündlichen Ausdruck und das Hörverstehen der Sprache bieten.

Auf Antrag an das Justizministerium und unter gewissen Bedingungen kann den Anwärtern auf die luxemburgische Staatsangehörigkeit die Anmeldegebühr für folgende Prüfungen/Kurse erstattet werden:
• die Prüfung zur Bewertung der Sprachkompetenz im Luxemburgischen (“Sproochentest”);
• die von einem Anbieter, dessen Kursplan vom Bildungsministerium (Ministère de l’Education nationale) anerkannt wurde, angebotenen Luxemburgischkurse.

Seitens des Ministère de l’Education nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse sind unsere Sprachprogramme zum Zweck des Erwerbs der luxemburgischen Staatsangehörigkeit im Rahmen des Gesetzes vom 08. März 2017 staatlich anerkannt (Referenz: SFA/AGRF/22).

Angebotene Niveaus:

A 1.1 bis B 2.2

Stundenanzahl (jeweils 60 Minuten):

22

Teilnehmeranzahl:

1-7 (maximal)

Verteilung der Stunden:

nach Wahl, bspw. zweimal pro Woche jeweils 60 oder 90 Minuten

Ort:

in Ihren Büros (für Einzelpersonen auch per Skype© / WhatsApp©)

Mit inbegriffen sind:

  • Kursgebühr und MwSt. i.H.v. 17%
  • interne Einschreibegebühr und Fahrtkosten
  • Einstufungsaudit (sofern angebracht)
  • 22 Kontaktstunden: 20 Stunden Kurs + Test + Testkorrektur
  • sämtliche Kursmaterialien
  • Teilnehmerzertifikate + Nachbereitung der Resultate

Ebenfalls verfügbar als dreitätiger Kompaktkurs, auch samstags.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? KONTAKT

Lehrplan ist leer

Dozent

0.0
0 total
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0
Kostenlos